22.10.2016 Ausflug des SCB nach Bremen

Am Samstag und Sonntag den 22. und 23. Oktober fand der Ausflug des SCB statt. Diesmal war das Ziel die freie Hansestadt Bremen. Vom 14. bis 30. Oktober findet in Bremen der Freimark statt, die größte Kirmes im Norddeutschen Raum, vergleichbar mit dem Oktoberfest in München und die Cannstatter Wasen in Stuttgart. Am Samstag um 08:00 Uhr starteten wir von Birkenfeld aus mit 53 Personen an Bord. Nach einer ausgiebigen Pause nach 2 Stunden ,wo es belegte Brötchen gab, erreichten wir gegen Mittag das Holiday Inn express Hotel. Nach dem einschecken im Hotel ging es dann in die Bremer Innenstadt zur „Ständigen Vertretung“, wo zu Mittag gegessen wurde. Danach konnte Jeder auf eigene Faust die Bremer Innenstadt oder den Freimark erkunden. Am Sonntag stand dann nach dem Frühstück eine Stadtrundfahrt mit dem Bremer Führer „ Pierre“ auf dem Programm. Danach gab es dann ein Mittagessen im dem Restaurant „Comturei“ und gegen 15:00 Uhr fand die Rückreise statt, wo wir dann alle am späten Abend wieder in Neunkirchen und Birkenfeld ankamen.


01.10. und 02.10.2016 
45 Jahre SC Germania Birkenfeld 1971 e.V.

Am Samstag, den 01.10.2016 fand das große Jubiläumsfest des SC Germania Birkenfeld statt. Über 80 Personen fanden sich ab 19 Uhr zu der internen Feier das SCB im Pfarrheim in Hermerath ein. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzender Heribert Schäfer wurde das tolle Buffet in Beschlag genommen. Nach dem Essen war es dann die Gruppe „Kölsch Fraktion“, die mit ihrem Auftritt von fast einer Stunde für richtige Stimmung sorgten.

Danach wurde zu der Musik der vergangenen 45 Jahre bis in den frühen Morgen getanzt und gefeiert. Hierbei noch mal ein Dankeschön an Alexandra Schmitt, die mit ihren Freunden uns ganz toll bewirteten.

Am Sonntag, den 02.10.2016 war dann der Empfang ab 11 Uhr für die befreundete Vereine, Sponsoren und Gönner des SCB. Bei diesem Empfang wurden dann einige Mitglieder geehrt.


Für 45 Jahre wurden geehrt: Werner Arnolds, Hermann Herchenbach, Heinz Himpeler, Klaus Himpeler, Herbert Müllmann, Günter Nonnenbruch und Willi Sommerhäuser


Für 40 Jahre wurde geehrt: Matthias Wenning


Für 35 Jahre wurde geehrt: Willi Baier, Klaus Dung, Ludwig Fielenbach und Wolfgang Hanses


Für 30 Jahre wurde geehrt: Harald Schneider, Norbert Schneider und Ingo Stoeßel


Für 25 Jahre wurde geehrt: Guido Blau, Klaus Grimm, Farid Langshausen, Herbert Makat, Werner Melms, Ebe Petersen, Andre Schiefen, Bruno Schiefen und Jörg Tillmann


Die Geehrten konnten sich neben einem Glaspokal auch über eine Uhr mit dem Emblem des SC Germania Birkenfeld, sowie über eine Flasche Jubiläumssekt, freuen.

Nachdem der Tambourcorps Wolperath eine musikalische Einlage dargeboten hatte, waren es die befreundeten Vereine und einige Personen aus den öffentlichen Leben (Bürgermeisterin Nicole Sander, Dirk Schlömer MdL, Guido Fuchs Vorsitzender des FVM), um nur einige zu nennen, die dem Verein SC Germania Birkenfeld zu ihrem 45 jährigen Bestehen gratulierten.

Danach wurde noch in schöner Runde gefeiert und das Wochenende zufriedenstellend abgerundet.

Spielplan SCB Senioren und SCB AH 2016 und Termine im Jahre 2016!

Freitag, den 02.01.2016 Hallenturnier des VfR Marienfeld

Samstag, den 23.01.2016 Hallenturnier des FC Marienfeld

Sonntag, den 24.01.2016 Karnevalistischer Frühschoppen Dorfgrenadiere

Sonntag, den 31.01.2016 Kinderkarnevalssitzung

Mittwoch, den 24.02.2016 Jahreshauptversammlung SCB

Montag, den 04.04.2016 Sportfreunde Hennef : SCB in Happerschoß

Montag , den 18.04.2016 TSV Wolsdorf- AH : SCB – AH

Freitag, den 06.05.2016 AH- Turnier SSV Happerschoß

Sonntag, den 08.05.2016 Frühlingsfest

Montag, den 23.05.2016 SCB AH : SV Birlinghoven

Montag, den 13.06.2016 SCB-AH : TSV Wolsdorf-AH

Montag, den 20.06.2016 SSV Kaldauen- AH : SCB- AH

Montag, den, 04.07.2016 Bröltaler SC –AH : SCB- AH

Montag, den 18.07.2016 FSV Neunkirchen AH : SCB- AH

Mittwoch, den 27.07.2016 SV Wahlscheid- AH : SCB- AH

Montag, den 15.08.2016 SCB : FC Heiderhof/ Lindscheid

Mittwoch, den 31.08.2016 SSV Happerschoß- AH : SCB- AH

Montag, den, 05.09.2016 GW Mühleip– AH : SCB- AH

Montag, den 19.09.2016 VfR Marienfeld-AH : SCB- AH

Samstag, den 01.10.2016 SCB- Feier 45 Jahre im Pfarrheim Hermerath

Sonntag, den 02.10.2016 SCB- Feier 45 Jahre im Pfarrheim Hermerath

Samstag, den 22.10 2016 Ausflug des SCB nach Bremen

Sonntag, den 23.10.2016 Ausflug des SCB nach Bremen

Mittwoch, den 26.10.2016 SV Wahlscheid-AH : SCB- AH

Dienstag, den 01.11.2016 Tennisturnier des SCB in Nümbrecht

Samstag, den 26.11.2016 Weihnachtsfeier des SCB

Samstag und Sonntag, den 10. + 11.12.2016 Weihnachtsmarkt in Neunkirchen

Der SC Germania Birkenfeld nimmt an einem Wettbewerb der Kreisparkasse Köln teil.

Am 14. April erscheint eine Beilage im Rhein-Sieg-Anzeiger und in der Rhein-Sieg-Rundschau, in der von den 159 teilnehmenden Vereinen 70 Vereine porträtiert werden. Dazu gehört auch der SC Germania Birkenfeld. Alle Vereinsmitglieder, Familienangehörige, Freunde und Gönner des Vereins werden gebeten für den SCB abzustimmen. Dazu gehen sie im Internet auf: „ Wir für die Region“. Dann suchen Sie die Seite von SC Germania Birkenfeld und stimmen dafür ab.


https://www.wirfürdieregion.de/wirFuerDieRegion/detail.aspx?id=367&vote=1


Vielen Dank.


Jahreshauptversammlung 2016

Am Mittwoch, den 24.02.2016 fand die Jahreshauptversammlung des SC Germania Birkenfeld, der dieses Jahr sein 45 jähriges Bestehen feiert, statt. Nach den einleitenden Worten des 1. Vorsitzenden Heribert Schäfer lauschten die anwesenden Vereinsmitglieder aufmerksam dem Geschäftsbericht des Geschäftsführers Markus Hartmann und dem positiven Kassenbericht des Kassierers Willi Sommerhäuser. Nachdem die Vereinsführung durch die Aawesenden Vereinsmitglieder entlastet wurden, standen Neuwahlen für den Vorstand des SCB auf dem Programm.
Wahlleiter Daniel Vits führte gekonnt und zügig die Neuwahlen durch. Dabei wurden gewählt:
1. Vorsitzender : Heribert Schäfer
2. Vorsitzender : Sebastian Bergholz
1. Geschäftsführer : Markus Hartmann
2. Geschäftsführer : Daniel Greitsch
1. Kassierer : Willi Sommerhäuser
2. Kassierer : Patrick Fichte
1. Spielführer : Felix Dreckmann
2. Spielführer : Markus Hartmann
Pressesprecher : Willi Sommerhäuser
Organisation AH- Abteilung : Willi Sommerhäuser
Stellvertreter AH- Abteilung : Paul Kukla
Kassenprüfer : Werner Arnolds und Lucas Krieger

Für die besten Torschützen im Jahre 2015 wurden geehrt :
Markus Lohmar, Dennis Janzen und Marcerl Hergarten.
Für die meisten Spieleinsätze im Jahre 2015 wurden geehrt:
Dennis Janzen, Paul Kukla, Dirk Sicking und Thomas Harth.
Die Spieler mit den meisten Trainingsbeteiligungen im Jahre 2015 waren:
Dennis Janzen, Jonas Wischerath, Guido Blau und Felix Dreckmann.



„SCB feiert Kinderkarneval bei Olympia“

Zu dem Motto „SCB feiert Kinderkarneval bei Olympia“ haben in den Kindergärten Neunkirchen und in den Grundschulen Neunkirchen und Wolperath 591 Kinder am Plakatwettbewerb teilgenommen.
Jedes Kind das teilgenommen hat, bekommt dieses Jahr 3 bzw. 4 Faserstifte.
Die Preisträger, der Kindergärten, des 1. und 2. Schuljahr und des 3. und 4. Schuljahr, die auch freien Eintritt haben, können bei der Kinderkarnevalssitzung am Sonntag, 31. Januar 2016, sich ein großes Stofftier aussuchen.
Für die großartige Unterstützung bei dem Plakatwettbewerb bedanken wir uns bei den Erzieherinnen der Kindergärten und deren Leiterinnen, sowie bei den Lehrerinnen und Lehrer der Grundschule Neunkirchen und der Grundschule Wolperath.
Die Plakate sind in den Geschäften in Neunkirchen aufgehängt worden. Die Bilder, die nicht auf Plakate aufgeklebt wurden, hängen vom 25. Januar bis 01. Februar 2016 in der VR- Bank Rhein-Sieg in Neunkirchen an Stellwänden auf. Die restlichen Bilder hängen am 31. Januar 2016 im Flur der Turnhalle der Grundschule Neunkirchen.
Die Kinderkarnevalsitzung findet am Sonntag, 31. Januar 2016 in der Turnhalle der Grundschule Neunkirchen statt.
Beginn 14.00 Uhr. Einlass : 13.00 Uhr
Der Eintritt Beträgt 5,00 €. Dafür bekommen die Kinder 1 Getränk und 1 Würstchen gratis.
Wir bitten keine Speisen und Getränke mit zu bringen, da für das leibliche Wohl bestens gesorgt ist.
Das Programm der Kinderkarnevalssitzung ist sehr vielfältig und der absolute Höhepunkt wird der Auftritt von „Florin und Cato“ ( Hundedressur ) und von dem Bauchredner „Roger Brink“ sein. Das zweite mal sind aus Köln die Tanzgruppe „Hellige Knächte und Mägde“bei uns auf der Sitzung.
Weitere Programmpunkte sind : Der TCW Wolperath und die KG „Für uns Pänz“ mit der Kinderprinzessin „Lisa II“.
Außerdem findet die Plakat- und Kostümprämierung statt.
Eintrittskarten sind erhältlich bei der VR-Bank Rhein-Sieg Neunkirchen, bei Schreibwaren Katja Kissel und bei Baumarkt Klein, sowie bei den SCB-Mitglieder : Werner Melms Tel. 1690, Norbert Fielenbach Tel. 4353, Markus Hartmann Tel. 921195 und Willi Sommerhäuser Tel. 3743.

„SCB feiert Kinderkarneval bei Olympia“

Zu dem Motto „SCB feiert Kinderkarneval bei Olympia“ haben in den Kindergärten und in den Grundschulen Neunkirchen und Wolperath 591 Kinder am Plakatwettbewerb teilgenommen. Bei so vielen Bilder war es natürlich schwer, die Preisträger zu ermitteln .Die Jury mit den SCB-Mitglieder Werner Arnolds, Markus Hartmann, Daniel Greitsch, Heribert Schäfer, Sebastian Bergholz, Werner Melms, Norbert Fielenbach, Heinz Himpeler, Willi Sommerhäuser und das zweite mal dabei, unserer Bürgermeisterin Nicole Sander, kamen zu folgendem Ergebnis:

Kindergärten
1. Platz : Maja Scholz Kath. Kindergarten St. Margareta = Gesamtsieger
2. Platz : Lennart Kriebel Kath. Kindergarten St. Margareta
3. Platz : Luke Fielenbach Kath. Kindergarten St. Margareta
3. Platz : Lars Stegemann KIWI ( Wiescheid )
3. Platz : Megan Soenius Kindergarten Seelkirchen
3. Platz : Paulina Ermert Aktions Kindergarten

1. und 2. Schuljahr
1. Platz : Sophie Bülow Klasse 2 C Grundschule Neunkirchen
2. Platz : Laura Weidhase 2 C
3. Platz : Lina Bondi 2 B  Wolperath

3. und 4. Schuljahr
1. Platz : Daria Kruse Klasse 4 A Grundschule Neunkirchen
2. Platz : Zerda Kedik 3 A
3. Platz : Benjamin Jackes 4 B
3. Platz : Lara Grönwoldt 4 A Wolperath

Die Bilder werden in den Geschäften in Neunkirchen ausgehängt. Das Bild des Gesamtsiegers hängt ab sofort in der VR- Bank Rhein-Sieg in Neunkirchen. Bilder, die nicht auf Plakate aufgeklebt wurden, hängen vom 25.Januar. bis 01. Februar 2016 in der VR-Bank in Neunkirchen aus, sowie am 31. Januar 2016 in der Turnhalle der Grundschule Neunkirchen.
Die Kinderkarnevalssitzung findet am Sonntag, 31. Januar 2016 in der Turnhalle der Grundschule Neunkirchen statt.
Beginn: 14.00 Uhr. Einlass 13.00 Uhr.
Eintrittskarten sind erhältlich bei der VR- Bank Neunkirchen, Bei Schreibwaren K. Kissel, bei Baumarkt Klein, sowie bei den SCB- Mitgliedern: Werner Melms Tel. 1690; Norbert Fielenbach Tel. 4353; Markus Hartmann Tel. 921195 und Willi Sommerhäuser Tel. 3743.

Die Jury von links: Daniel Schäfer, Werner Arnolds, Werner Melms, Patrick Himpeler, Nicole Sander, Heinz Himpeler, Willi Sommerhäuser, Sebastian Bergholz, Norbert Fielenbach, Heribert Schäfer, Markus Hartmann


SCB unterstützt aktiv die Flüchtlingshilfe in Neunkirchen-Seelscheid

Der SC Germania Birkenfeld hilft aktiv den Flüchtlingen in Neunkirchen-Seelscheid.
Seit 10 bis 12 Wochen trainieren beim Training des SC Germania Birkenfeld jeden Montag auf dem Sportplatz in Neunkirchen, Höfferhoferstraße 15 bis 20 Flüchtlinge mit. Der SC Germania Birkenfeld versucht durch diese aktive Hilfe die Freizeit der Flüchtlinge sinnvoll zu gestalten. Wie aus Gesprächen mit den Flüchtlingen bekannt wurde, freuen sich diese die ganze Woche auf das Fußballspielen am Montag mit den Birkenfelder. Nicht unerwähnt bleibt das, einige Flüchtlinge bereits bei offiziellen Spielen des SCB zum Einsatz kamen. Wir hoffen das andere Vereine in Neunkirchen-Seelscheid unserem Beispiel folgen und die Flüchtlinge auch bei ihnen mit trainieren lassen.
Das Bild zeigt die Flüchtlinge zusammen mit den SCB- Spielern vor dem Montags Training.





                                                               

Jubiläumsveranstaltung 40 Jahre

Am Samstag, den 24.09.2011 fand das große Jubiläumsfest des SC Germania Birkenfeld statt. Über 100 Personen fanden sich ab 19.00 Uhr zu der internen Feier des SCB im Pfarrheim in Hermerath ein. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzender Heribert Schäfer wurde das tolle Buffet in Beschlag genommen. Nach dem Essen war es dann die Gruppe „Colör“ (Die Töchter Köln´s), die mit ihrem Auftritt von 1 Stunde für richtige Stimmung sorgten. Danach wurde zu der Musik der vergangenen 40 Jahre bis in den frühen Morgen getanzt und gefeiert.
Am Sonntag, den 25.09.2011 war dann der Empfang ab 11.00 Uhr für die befreundeten Vereine, Sponsoren und Gönner des SCB. Bei diesem Empfang wurden dann einige Mitglieder des SCB geehrt.
Für 40 Jahre wurden geehrt:
Werner Arnolds, Hermann, Herchenbach, Heinz Himpeler, Klaus Himpeler, Herbert Müllmann, Günter Nonnebruch und Willi Sommerhäuser.
Für 35 Jahre wurden geehrt:
Rolf Schmitt, Matthias Wenning und Edmund Zündorf.
Für 30 Jahre wurden geehrt:
Willi Baier, Klaus Dung, Ludwig Fielenbach und Wolfgang Hanses.
Für 25 Jahre wurden geehrt:
Harald Schneider, Norbert Schneider, Ingo Stoeßel und Karl-Josef Walterscheid.

Die geehrten konnten sich neben einer Urkunde auch über eine Uhr mit Emblem des SC Germania Birkenfeld, sowie über eine Flasche 1,5 Liter Jubiläumssekt freuen. Nachdem der Tambourcorps Wolperath eine musikalische Einlage dar geboten hatte, waren es die befreundete Vereine und einige Personen aus dem öffentlichen Leben, (Guido Fuchs Vorsitzender des FVM, Bürgermeister Helmut Meng und die Bundestagsabgeordnete Lisa Winkelmeier-Becker), die dem Verein SC Germania Birkenfeld zu ihrem 40 jährigen Bestehen gratulierten. Danach wurde noch in schöner Runde zusammen gefeiert. Nachdem die Anhänger in den SCB-Reihen von Schalke, Dortmund Gladbach und Bayern München schon am Samstag jubeln konnte, war es dann der 1.FC Köln der mit seinem Sieg am Sonntag die Mehrzahl der SCB- Mitglieder zum Jubeln brachte und dann das Wochenende für alle zufriedenstellend abrundete.

Willi Sommerhäuser
SCB-Pressesprecher


Das Bild zeigt die Gruppe Colör" nach dem Auftritt in Hermerath



Das Bild zeigt die SCB-Mitglieder mit Lisa Winkelmeier-Becker, Helmut Meng und Pastor Norbert Häck